užitečné odkazy

Významné osobnosti mediální pedagogiky (aktualizace: 2006)

Prof. Dr. Bernd Schorb
Professor für Medienpädagogik und Weiterbildung am Institut für Kommunikations – und Medienwissenschaft an der Universität Leipzig Direktor des Zentrum für Medien und Kommunikation ZMK, 1. Vorsitzender des JFF- Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis. Programmdirektion mephisto 97.6 – das UniRadio, Koordinator Sokrates / Erasmus Austausch für das Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft Vorsitzender des Medienpädagogik e.V., Leipzig.
cit. z webu http://medien.zmk.uni-leipzig.de/~mepaed/lehrstuhl/mitarbeiterinnen/prof_dr_schorb.html

Professor Sonia Livingstone
(BSc Psychology, UCL; DPhil Social Psychology, Oxford) joined the LSE in 1990 and is Professor of Social Psychology in the Department of Media and Communications. She is author of eight books, and has published widely on the subject of media audiences, focusing on audience reception of diverse television genres. Her recent work concerns children, young people and the internet, as part of a broader interest in the domestic, familial and educational contexts of new media access and use.
– citováno z webu  http://www.lse.ac.uk/collections/media@lse/whosWho/soniaLivingstone.htm

Prof. Dr. Horst Niesyto
Professor für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Medienpädagogik an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg. Leiter der Abteilung Medienpädagogik – http://www.ph-ludwigsburg.de/162.html Wissenschaftlichen Arbeitsschwerpunkte: Medienpädagogik, insbesondere Grundfragen und Konzepte handlungsorientierter Medienpädagogik, Medienpädagogik und soziokulturelle Unterschiede, interkulturelle und international vergleichende Medienpädagogik, medienpädagogische Forschung (u. a. „Eigenproduktionen mit Medien“ als neuer Forschungsansatz). Allgemeine Pädagogik, insbesondere Sozialisations- und Jugendtheorien, ästhetisch-symbolische Fragen in Bildungsprozessen, schulische und außerschulische Jugendbildung, qualitative Forschungsmethoden
citováno z http://www.ph-ludwigsburg.de/1024.html

Professor David Gauntlett
From September 2006 is professor of Media and Communications at the School of Media, Arts and Design, University of Westminster.
Northwick Park, Harrow HA1 3TP, UK.
Autor řady aktuálních publikací:

Organizace, asociace a společnosti

Die Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK)

  • Die Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur – www.gmk-net.de – in der Bundesrepublik Deutschland e.V. (GMK) wurde 1984 als bundesweiter Zusammenschluss von Fachleuten aus den Bereichen Bildung, Kultur und Medien gegründet.
  • Die GMK ist ein gemeinnütziger Verein. Als größter medienpädagogischer Dach- und Fachverband für Institutionen und Einzelpersonen ist die GMK Plattform für Diskussionen, Kooperationen und neue Initiativen. Die Geschäftsstelle koordiniert die bundesweiten GMK-Aktivitäten sowie die Außenvertretung der GMK.
  • Die GMK will die Medienpädagogik, Medienkompetenz und Kommunikationskultur in der Bundesrepublik und in Europa fördern und verantwortlich mitgestalten. Hierzu sieht sie sich besonders durch neue Kommunikations- und Informationstechnologien (Stichwort Multimedia), die Internationalisierung des Medienmarktes, erweitertes Programmangebot und neue Anbieter herausgefordert.
  • citováno z http://www.gmk-net.de/gmk/aufgaben_ziele.php

Media Education Association (MEA)
Britská asociace Media Education Association (MEA) – www.mediaedassociation.org.uk – vznikla v polovině letošního roku přibližně ve stejné době jako naše občanské sdružení. Mezi její základní cíle patří (cit.):

  • „To provide a forum for the views, experiences, and resource needs of teachers of media
  • To disseminate information about educational or industrial initiatives and research, opportunities for professional development, and examples of good practice which will enhance and promote the teaching and learning of Media Studies
  • To develop reciprocal links with the industry and provide response to press enquiries about the teaching of media, and to involve practitioners from all branches of the media industries in the work of schools.“

citováno z http://www.mediaedassociation.org.uk/aimofthemea.html

The Association for Media Literacy (AML)
„The AML is a voluntary, non-profit organization dedicated to promoting media education as a means of understanding the influence of the media, and the impact of rapidly evolving technology, on our culture.“ – citováno z http://www.aml.ca/home

Vydavatelství Kopaed verlagsgmbh – www.kopaed.de
Kopaed ist der Fachverlag für die Themen Kommunikation und Pädagogik. Das Kernthema ist die Medienpädagogik, daneben bietet das Programm aber auch eine Vielzahl von Veröffentlichungen aus angrenzenden – in erster Linie medienrelevanten – Bereichen.

On-line časopis Medienpädagogik – www.medienpaed.com
Online-Zeitschrift für Theorie und Praxis der Medienbildung – zdroj on-line článků o mediální pedagogice

Materiály v anglickém jazyce

Asociace a organizace zabývající se mediální gramotností

Organizace zabývající se vizuální kulturou a vizuálními médii

Další užitečné odkazy

Výukové materiály v anglickém jazyce

Zahraniční kurikula

Výzkum